Welche Vorteile ?

1. Welche Vorteile bietet eine Biokiste ?

Warum ist die Abokiste von Biohofmobil der bequemste Einkauf?

Unser Lieferservice bringt frisches Bio-Gemüse, Obst und andere Lebensmittel  direkt zu Ihnen nach Hause.

Sie brauchen nicht mehr selber schwere Einkaufstaschen schleppen zwischen Ihrem Bioladen und Ihrem Zuhause. BIO kommt jetzt zu Ihnen nach Hause.

Wir beliefern Familien, Firmen usw. in Bielefeld, Halle, Steinhagen, Werther und in noch einigen anderen Orten der näheren Umgebung. Liefergebiet

Der Vorteil an so einer Bio-Abokiste ist, dass die Ware nicht erst einen weiten Weg transportiert wird und dann lange in einem Laden herum liegt, sondern auf kürzestem Weg – oft sogar frisch vom Feld in Ihre Kiste gepackt wird und am gleichen Tag oder spätestens am nächsten Morgen bis vor Ihre Wohnungstür gebracht wird.

 

Kann man seinen Warenkorb ganz individuell zusammenstellen ?

Alternativ zum vorgegebenen und änderbaren Warenkorb kann man seine Biokiste auch völlig individuell im Online-Shop zusammenstellen.

Wie wird der hohe Grad an Frische erreicht ?

Im Idealfall liefern wir das morgens geerntete Gemüse noch am gleichen Tag direkt zu Ihnen ins Haus, je nach Lieferadresse spätestens am nächsten Vormittag.

slider_ackerfoto

 

 

 

Sorten, die naturbedingt nach der Ernte für einige Wochen eingelagert werden (Möhren, Kohl, Kartoffeln usw.), erhalten Sie ebenfalls nach Entnahme aus dem Kühlhaus lagerfrisch noch am gleichen Tag, spätestens am nächsten Vormittag.

Beim Biogemüse vom Bio-Großhandel sind die Lieferzeiten unterschiedlich länger. Sowohl der Biogroßhandel als auch wir sind bemüht, auch diese Zeiten so kurz wie möglich zu halten.

Für wen ist eine Hausbelieferung sinnvoll ?

Eine direkte Hausbelieferung ist total bequem, wenn Sie

  • wenig Zeit haben, um Lebensmittel einzukaufen
  • besonderen Wert auf Frische legen
  • Sprit sparen und die Umwelt schonen wollen
  • weniger Einkaufskörbe schleppen wollen
  • die heimische Bio-Landwirtschaft unterstützen wollen

Dazu eine Kundenmeinung:

„sehr praktisch, wenn man keine Zeit hat, zum Markt zu gehen.“
Dr. Patricia Skorge, Bielefeld

weitere Kundenmeinungen

Welche Vorteile bietet Biohofmobil ?

Wenn Ihnen Gesundheit, Geschmack und Frische bei Ihrer Ernährung wichtig sind und Sie bequem einkaufen möchten, sollten Sie sich regelmäßig eine Biokiste direkt ins Haus liefern lassen.
Wir bringen Ihnen Gemüse, Obst und andere Bio-Lebensmittel direkt ins Haus. Die Produkte können einzeln oder als regelmäßiges Überraschungs-Abo mit einem vorher von uns festgelegten Warenkorb bestellt werden.
Außerdem erhalten Sie durch den wöchentlichen Wechsel immer das, was saisonal frisch geerntet wird. Dadurch wird die Versorgung mit allen notwendigen Vitalstoffen sicher gestellt.
Geliefert werden die Biokisten an Familien, Senioren, Singles, Firmen und Kindergärten in Bielefeld und Umgebung.
Egal, ob Sie es Gemüse-Korb, Abokiste oder Bio-Box nennen, der Inhalt lässt sich nach Ihren Wünschen zusammen stellen.

Der Vorteil an so einer Bio-Abokiste ist, dass die Ware nicht erst einen weiten Weg transportiert wird und dann lange in einem Laden herum liegt, sondern auf kürzestem Weg – oft sogar frisch vom Feld in Ihre Kiste gepackt wird und am gleichen Tag oder spätestens am nächsten Morgen bis vor Ihre Wohnungstür gebracht wird.

Überzeugen Sie sich auf den diesen Seiten, dass unsere Biokiste auch für Sie das Richtige ist und bestellen Sie in unserem Online-Shop eine Schnupperkiste zum Kennenlernen für 4 Wochen.

Wie regional sind die Produkte ?

Bei uns haben regionale Produkte immer Vorrang, besonders beim Gemüse:

Soweit die Mengen ausreichen, erhalten Sie im Saisongemüse-Sortiment fast alles von den Feldern des Biolandhofs Meyer zu Theenhausen in Werther bei Bielefeld. Also der höchste Grad an Regionalität: maximal 20 km vom Kunden. Wenn es weniger Eigenes gibt, wird auf regionalen Zukauf von Biohöfen rund um Bielefeld zurück gegriffen. Erst danach wird mit Gemüse vom Bio-Großhandel ergänzt. Falls Sie nicht-regionales konsequent ablehnen, können Sie uns das im Kommentarfeld des Online-Shops mitteilen. Spezial-Sorten wie Chicoree-Salat kommen aus dem Kreis Osnabrück bzw. Bio-Spargel aus dem Kreis Steinfurt.

Beim Obst werden ganzjährig regionale und Süd-Früchte zusammen gestellt. Wenn Sie nicht-regionales konsequent ablehnen, können Sie das speziell dafür zusammengestellte Paket “Obst R (regional)” wählen. Diese Sorten beziehen wir von Betrieben rund um Bielefeld.

Die Kartoffeln sind regional vom Biolandhof Meyer zu Theenhausen aus Werther bei Bielefeld. Aus Gütersloh kommen die Bioland-Eier der Größe L, während das Brot neuerdings in Harsewinkel im Kreis Gütersloh gebacken wird.

Gibt es auch passende Rezepte ?

Zu den aktuellen und saisonalen Gemüsesorten stellen wir passende Rezepte als Beiträge auf dieser Internetseite zur Verfügung. Bei Bedarf können sie auch mit in die Biokiste gelegt werden.

Was ist, wenn mal was schief läuft ?

Wir wollen, dass Sie zufrieden sind und langfristig bei uns einkaufen. Deshalb gilt unsere Bitte: melden Sie sich bei uns, auch wenn das Zeit kostet und unangenehm ist. Wenn die Ware nicht in Ordnung ist oder irgendwas verkehrt gemacht wurde, können Sie wählen zwischen kostenloser Ersatzware oder Geld-zurück.

Sollte bei der Abrechnung oder beim Bankeinzug etwas unklar sein, melden Sie sich bitte zuerst bei uns. Sie haben dann auf jeden Fall 6 Wochen Zeit, um die Bank-Lastschrift rückgängig zu machen, falls wir keine zufriedenstellende Lösung finden sollten.

Wenn Sie zuerst zur Bank gehen und die Buchung zurück gehen lassen, berechnen sowohl Ihr Zahlungsinstitut als auch unseres unnötige Gebühren, die meistens in keinem Verhältnis zum Warenwert stehen.

 2. Welche Produkte gibt es und was kostet das?

Wie wird der hohe Grad an Frische erreicht ?

Im Idealfall liefern wir das morgens geerntete Gemüse noch am gleichen Tag direkt zu Ihnen ins Haus, je nach Lieferadresse spätestens am nächsten Vormittag.

slider_ackerfoto

 

 

 

Sorten, die naturbedingt nach der Ernte für einige Wochen eingelagert werden (Möhren, Kohl, Kartoffeln usw.), erhalten Sie ebenfalls nach Entnahme aus dem Kühlhaus lagerfrisch noch am gleichen Tag, spätestens am nächsten Vormittag.

Beim Biogemüse vom Bio-Großhandel sind die Lieferzeiten unterschiedlich länger. Sowohl der Biogroßhandel als auch wir sind bemüht, auch diese Zeiten so kurz wie möglich zu halten.

Welche Produkte können geliefert werden ?

Gemüse (mehr …)

Was kostet das ?

Bis zu einem Warenwert von 22 Euro wird eine Liefergebühr von 2 – 3 Euro (Stand 31.12.2017) fällig, über diesem Wert entfällt die Liefergebühr. Bei Anlieferung an einem vom Kunden gewünschten Liefertag werden die Lieferkosten unabhängig vom Lieferwert berechnet.

Unsere 10 Gemüse-Pakete kosten je nach Größe und Art zwischen 7,50 und 15 Euro.

Beim Obst liegen die Preise je nach Sortiments-Größe und -Art zwischen 5,00 und 10 Euro. Zusätzlich zum Gemüse oder Käse geht es schon ab 4 Euro.

Käse-Pakete können ab einem Wert von 7,00 bis 11 Euro bestellt werden. Zusätzlich zum Obst oder Gemüse geht es schon ab 5,00 Euro.

Die Kartoffel-Tüten liegen zwischen 1,95 und 7,50 Euro.

Sie können unter 8 Brotsorten zwischen 4,00 und 5,10 Euro wählen.

Eier der Größe L liefern wir im 6er-Pack zu 2,90 Euro.

Preise der übrigen Warengruppen finden Sie in unserem Online-Shop oder können Sie bei uns erfragen.

Stand: 31.7.2015

Wie regional sind die Produkte ?

Bei uns haben regionale Produkte immer Vorrang, besonders beim Gemüse:

Soweit die Mengen ausreichen, erhalten Sie im Saisongemüse-Sortiment fast alles von den Feldern des Biolandhofs Meyer zu Theenhausen in Werther bei Bielefeld. Also der höchste Grad an Regionalität: maximal 20 km vom Kunden. Wenn es weniger Eigenes gibt, wird auf regionalen Zukauf von Biohöfen rund um Bielefeld zurück gegriffen. Erst danach wird mit Gemüse vom Bio-Großhandel ergänzt. Falls Sie nicht-regionales konsequent ablehnen, können Sie uns das im Kommentarfeld des Online-Shops mitteilen. Spezial-Sorten wie Chicoree-Salat kommen aus dem Kreis Osnabrück bzw. Bio-Spargel aus dem Kreis Steinfurt.

Beim Obst werden ganzjährig regionale und Süd-Früchte zusammen gestellt. Wenn Sie nicht-regionales konsequent ablehnen, können Sie das speziell dafür zusammengestellte Paket “Obst R (regional)” wählen. Diese Sorten beziehen wir von Betrieben rund um Bielefeld.

Die Kartoffeln sind regional vom Biolandhof Meyer zu Theenhausen aus Werther bei Bielefeld. Aus Gütersloh kommen die Bioland-Eier der Größe L, während das Brot neuerdings in Harsewinkel im Kreis Gütersloh gebacken wird.

Gibt es auch passende Rezepte ?

Zu den aktuellen und saisonalen Gemüsesorten stellen wir passende Rezepte als Beiträge auf dieser Internetseite zur Verfügung. Bei Bedarf können sie auch mit in die Biokiste gelegt werden.