Topinambur-Kartoffel-Püree 16.12.2014

Topinambur-Kartoffel-Püree

Dazu schmeckt der Wirsingsalat und ein Spiegelei.

500 g Topinambur
500 g Kartoffeln
Meersalz
2 Knoblauchzehen
500 ml Milch
40 g Butter
Muskatnuss
2 EL Schnittlauch, TK

Zubereitung

Topinambur und Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Min. garen. Abgießen und ausdämpfen lassen. Die Knoblauchzehen fein hacken. Milch, Butter und Knoblauch erwärmen. Kartoffeln und Topinambur durch die Kartoffelpresse geben oder stampfen. Knoblauchmilch zugeben und zu einem Püree verarbeiten Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Kommentare sind abgeschaltet.