Mangoldsuppe 13.04.2015

1 kg Mangold

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Butter

Salz, Pfeffer

¾ l Gemüsebrühe

300 g Tomaten

2 EL gehacktes Basilikum

100 g saure Sahne

  • Den Mangold putzen, die Stiele abschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in der Butter glasig dünsten.
  • Die Mangoldblätter dazugeben und so lange mitdünsten, bis sie zusammengefallen sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Gemüsebrühe dazugeben und alles im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten leicht kochen lassen.
  • Die Tomaten häuten (vorher kurz in kochendes Wasser tauchen) und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Diese zusammen mit dem Basilikum zur Suppe geben. Die Suppe vor dem Servieren mit einem Tupfer saurer Sahne garnieren

Kommentare sind abgeschaltet.