Grünkohl mit Süsskartoffel und Räuchertofu 07.01.2019

Grünkohl mit Süsskartoffel und Räuchertofu

 

400 g Grünkohl – waschen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden

100 g Räuchertofu – aus der Verpackung nehmen, abwaschen, trocknen und in 1-cm-Würfel schneiden

200 g Süsskartoffel – waschen, schälen und in 1-cm-Würfel schneiden

160 g leicht süssen Apfel – waschen, schälen, entkernen und in 1-cm-Würfel schneiden

80 g Schalotten – schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden

 

500 ml Gemüsebrühe

2 EL Olivenöl,hitzebeständig

1 TL Meerrettich aus dem Glas

2 TL Kapern aus dem Glas

2 TL Kartoffelstärke

½ TL Muskatnuss, gerieben

½ TL Kurkuma – gemahlen

½ TL Kreuzkümmel, gemahlen

½ TL Koriander, gemahlen

Kristallsalz

schwarzer Pfeffer

 

Den Grünkohl in einen Topf geben, mit der Gemüsebrühe übergiessen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und abgedeckt etwa 30 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. 5 Min. vor Garende die Stärke einrühren und den Deckel abnehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Süsskartoffel darin 8 – 10 Min. anbraten.

Dann den Tofu dazugeben und 2 Min. mitbraten.

 

Die Hitze reduzieren und die Schalotten und den Apfel in die Pfanne geben und 2 Min. anbraten. Mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander bestäuben, den Meerrettich einrühren, die Kapern dazugeben und gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

Den Grünkohl auf zwei Tellern anrichten und den Pfanneninhalt darübergeben.

Kommentare sind abgeschaltet.