Feldsalat in Curryrahm 07.03.2017

Feldsalat in Curryrahm

 

300 g Feldsalat

100 g Äpfel

für die Soße:

80 g Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

3 TL Curry

1 EL Sonnenblumenöl, nativ

40 g Walnüsse, grob gehackt

100 g saure Sahne

2 EL Obstessig

Salz, Pfeffer

 

Für die Soße Zwiebeln und Knoblauchzehe fein würfeln und in Sonnenblumenöl glasig dünsten. Curry kurz mitschmoren, Zwiebeln vom Herd nehmen und mit Walnüssen, saurer Sahne und Obstessig verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Apfel in feine Stifte schneiden und mit dem Feldsalat unter die Soße heben.

Kommentare sind abgeschaltet.