Coleslaw oder: Rotkohl-Karotten-Apfel Salat 31.01.2017

Coleslaw oder: Rotkohl-Karotten-Apfel Salat

 

0.5 Rotkohl

1 Karotte

1 Gemüsezwiebel

1 Apfel

4 EL Honig

6 EL Apfelessig

6 EL Balsamicoessig

4 EL Olivenöl

2 EL Senf

1 Knoblauchzehe

1 Stück Ingwer (3 cm)

30 g Sesamkörner

1 Prise(n) Salz und Pfeffer

 

Rotkohl in dünne Streifen schneiden.

Karotte, Apfel und Zwiebel in der Küchenmaschine zu kleinen Streifen verarbeiten. Alternativ in dünne Streifen schneiden oder schälen.

In einem Topf auf mittlerer Hitze Honig, Essig, Öl, Senf, Ingwer (klein gehackt) und Knoblauch (gepresst) zum Kochen bringen. Für ein paar Minuten köcheln lassen.

Alles in einer großen Schüssel mit dem Dressing übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen und für eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren den Coleslaw mit den Sesamkörnern überstreuen.

 

Schön lange ziehen lassen: Wenn Essig und Öl richtig eingezogen sind wird der Salat erst richtig würzig.

Kommentare sind abgeschaltet.