Austernpilze auf Bandnudeln 17.03.2015

Austernpilze auf Bandnudeln mit gebutterten Tomaten

300 g Austernpilze
300 g Cherrytomaten,
500 g Bandnudeln
125 g Butter
Öl
1 Bd. Basilikum
Pfeffer und Salz

Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
Austernpilze putzen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne in Öl einlagig (sonst werden sie nicht braun) anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen.
In einer anderen Pfanne die gewaschenen, halbierten Tomaten in der Butter auf der Schnittfläche 5 Min. leicht anbraten. Ebenfalls pfeffern und salzen.
Pilze portionsweise auf die Bandnudeln setzten, mit den Tomaten einrahmen und das geschnittene Basilikum darüber geben. Die flüssige Butter aus der Tomatenpfanne gleichmäßig auf die Portionen verteilen.

Kommentare sind abgeschaltet.